WASCOSA News

Wascosa infoletter 29 / Juni 2018
«Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann ist es nötig, dass sich alles verändert.» Der italienische Schriftsteller Giuseppe Tomasi di Lampedusa hätte es nicht trefflicher beschreiben können.

Aus diesem Grund haben wir einen Grossteil unseres infoletters Nr. 29 zukunftsweisenden Entwicklungen gewidmet und mit unserem Leitartikel "Freightopia" ein Bild entworfen, wie der Bahnsektor im Jahre 2037 aussehen könnte.

Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Zum infoletter Nr. 29

Wascosa infoletter Nr. 29

Der Wascosa infoletter erscheint zweimal jährlich als Print- und als Online-Ausgabe. Registrieren Sie sich hier, damit Sie keine Ausgabe verpassen.
zurück